Logo

murr

Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Auf Höhe des Industriegebiets Murr ereignete sich am Dienstag gegen 16.45 Uhr ein Auffahrunfall, in den drei Autos verwickelt waren und bei dem ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro entstand.

Nach Angaben der Polizei kamen zwei Autos auf der Landesstraße Pleidelsheim-Murr auf Höhe des Industriegebiets zum Stehen, weil der Verkehr stockte. Der 39-jährige Fahrer eines Sprinters erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf den Renault eines 73-Jährigen auf; der Wagen wurde auf den VW vor ihm geschoben. Der 28-jährige Beifahrer im Renault wurde leicht verletzt. Zwei der drei Autos mussten abgeschleppt werden. (red)