Logo

Sachsenheim

Linienbusfahrer übersieht Fußgänger

An einem Fußgängerüberweg an der Sachsenheimer Hauptstraße ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 57 Jahre alter Fußgänger leicht verletzt worden ist. Nach Angaben der Polizei bog ein Linienbus gegen 6.40 Uhr von der Oberriexinger Straße nach rechts in die Hauptstraße ein und stieß dabei mit dem Fußgänger zusammen. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer den Mann, der bei grün die Hauptstraße überqueren wollte, wohl übersah. Durch den Zusammenstoß stürzte der 57-Jährige auf den Asphalt und musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ludwigsburg. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr vor dem Linienbus ein bislang unbekannter PKW, dem der Fußgänger zuvor schon ausweichen musste. Der Mann setzte daraufhin einen Schritt zurück, um eine Kollision mit dem Unbekannten zu vermeiden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Ludwigsburg unter Telefon (07 11) 6 86 90 in Verbindung zu setzen. (red)