Logo

Lkw-Fahrer schert rücksichtslos ein

mundelsheim. Auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim an der Auffahrt Richtung Stuttgart ereignete sich am Montag gegen 6.45 Uhr ein Unfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Nach bisherigen Erkenntnissen scherte ein Lkw-Fahrer von einem Linksabbiegerstreifen auf die Geradeausspur der Landesstraße 1115 ein. Dabei achtete er vermutlich nicht auf andere Verkehrsteilnehmer, weshalb eine 27-jährige Opel-Fahrerin auf der L 1115 abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Eine nachfolgende, ebenfalls 27 Jahre alte VW-Fahrerin erkannte die Situation vermutlich zu spät und fuhr auf den Opel auf.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Frauen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Der Fahrer des Lastwagens, bei dem es sich möglicherweise um einen Kipper handelte, fuhr nach Polizeiangaben weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Marbach unter der Telefonnummer (0 71 44) 90 00 entgegen. (red)