Logo

REMSECK

Lkw rammt Pkw: 24-Jähriger verletzt

Ludwigsburg. Schon kurz nach 6.30 Uhr hat es gestern Morgen auf der Landesstraße 1140 zwischen Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) und dem Remsecker Stadtteil Neckarrems gekracht. Bei dem Auffahrunfall wurde ein junger Mann leicht verletzt. Zudem entstand laut Polizeibericht rund 18 500 Euro Blechschaden. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens musste der aus Richtung Schwaikheim kommende 24 Jahre alte Lenker eines Mitsubishis bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 61-jährige Fahrer eines Sattelzuges bemerkte dies zu spät und prallte mit seinem Lkw auf das Heck des Personenwagens. Dadurch wurde dessen Fahrer leicht verletzt. Der Mitsubishi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (red)