Logo

Lkw übersieht Auto bei Spurwechsel auf A81

Möglingen. Ein Lastwagen und ein Auto sind am Mittwoch gegen 12.30 Uhr nach einem Spurwechsel auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und -Nord in Fahrtrichtung Heilbronn zusammen.

Als ein 58-jähriger LKW-Fahrer vom rechten der drei Fahrstreifen auf den mittleren wechseln wollte, übersah er laut Polizei vermutlich eine neben ihm fahrende 21-jährige Audi-Lenkerin. Diese verlor beim Versuch, auszuweichen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte linksseitig gegen die Leitplanke und schleuderte zurück nach rechts, wo sie gegen den Lastwagen prallte. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und von einem Angehörigen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 17500 Euro. (red)