Logo

Kornwestheim

Mann nach brutalem Angriff in Psychiatrie

Wegen eines äußerst gewalttätigen Mannes wurde die Polizei am Montag gegen 10 Uhr in die Bolzstraße gerufen. Nach Angaben der Polizei wollte der 41-Jährige gegen 9.45 Uhr seine Ex-Freundin aufsuchen. Ebenfalls in der Wohnung anwesend war deren 48-jährige Haushaltshilfe.

Da der Mann laut Polizei von Anfang an äußerst aggressiv auftrat, wollte die 48-Jährige aus Furcht die Wohnung verlassen. Daraufhin zerrte der Mann sie an den Haaren hinaus und schleifte sie durchs Treppenhaus. Als die Frau dort am Boden liegen blieb, trat er weiter auf sie ein, kniete auf ihren Hals und biss sie mehrmals in Hand und Arm. Die Frau erlitt zahlreiche Verletzungen und blutete stark.

Erst die mittlerweile eingetroffenen Polizeibeamten konnten den Mann überwältigen und fesseln. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Der Rettungsdienst brachte die 48-Jährige und den 41-Jährigen in Krankenhäuser. Am Dienstag wurde der Mann vom Haftrichter in die Psychiatrie eingewiesen. (red)