Logo

Ditzingen

Mann niedergeschlagen und beraubt

Ditzingen. Am späten Samstagabend hat ein bislang Unbekannter in der Ditzinger Wilhelmstraße einen 61-jährigen Mann von hinten niedergeschlagen. Dem kurzfristig bewusstlosen Opfer raubte er anschließend aus einer Jackentasche einen kleineren Geldbetrag, ließ jedoch Geldbeutel und Handy unberücksichtigt. Personen, die zur fraglichen Zeit gegen 23.30 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion unter (0.70.31).13-00 in Verbindung zu setzen. (red)