Logo

möglingen

Mann randaliert in der Wohnung seiner Ex-Frau

Mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs muss ein 29-Jähriger rechnen, der am Montag gegen 19.45 Uhr in der Hohenstaufenstraße in Möglingen sein Unwesen trieb.

Ludwigsburg. Der 29-Jährige, der vermutlich alkoholisiert war, suchte nach Darstellung der Polizei aufgrund anhaltender Streitigkeiten die Wohnung seiner 28-jährigen Ex-Frau auf. Da diese jedoch nicht zu Hause war, öffnete er gewaltsam die Tür und begab sich in die Wohnung. Dort randalierte er und beschädigte mehrere Einrichtungsgegenstände; wie hoch der dabei entstandene Schaden ist steht noch nicht fest.

Eine Nachbarin wurde auf den Randalierer aufmerksam und verständigte dessen Ex-Frau. Sie und mehrere alarmierte Streifenwagenbesatzungen begaben sich zu der Wohnung. Die Polizeibeamten entdeckten den 29-Jährigen, der sich mittlerweile beruhigt hatte, vor dem Haus antreffen. Nachdem man seine Personalien festgehalten hatte, wurde ihm ein Platzverweis erteilt. (red)