Logo

Kriminalität

Mann seit Tagen auf Diebestour in Tamm

Polizei
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Tamm. Ein bislang unbekannter Dieb treibt offensichtlich mindestens seit vergangener Woche sein Unwesen in Tamm. Am Mittwoch meldete gegen 10 Uhr eine Mitarbeiterin eines Geschäftes in der Hauptstraße, dass gerade ein Mann versucht habe, die Kasse zu stehlen. Anschließend sei er in eine Apotheke gelaufen und hätte dort das gleiche versucht, ehe er danach zu einer Tankstelle in der Nähe ging. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Unbekannten mutmaßlich um die gleiche Person handeln könnte, die bereits in der Vorwoche in einem Supermarkt in Tamm als Dieb aufgefallen war, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, dunkle kurze Haare und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Bekleidet war er mit einem weiß-blau gestreiften Pullover und beigen Hosen.

Zeugen, die Angaben zu dem Gesuchten machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten unter (07141)601014 in Verbindung zu setzen. (red)