Logo

Korntal-Münchingen

Maskierter Mann mit Messer überfällt Tanke

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend in einer Tankstelle an der Korntaler Motorstraße eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht. Danach griff er nach Angaben der Polizei in die Kasse und erbeutete eine dreistellige Bargeldsumme. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der sich auch ein Polizeihubschrauber beteiligte, führte am Mittwochabend allerdings nicht zum Erfolg.

Bei dem Räuber handelt es sich offenbar um einen Mann, der zwischen 20 und 25 Jahren alt und 1,60 Meter und 1,65 Meter groß ist. Er hat nach Angaben der Polizei eine mollige Statur und trug zum Tatzeitpunkt einen schwarzen Jogginganzug. An der Jacke befand sich wohl eine Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte. Darüber hinaus trug er Handschuhe und eine dicke graue Strumpfhose über seinem Gesicht.

Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können oder etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, sich unter Telefon (0.71.41) 1.89 zu melden. (red)