Logo

Südstadt

Mercedesfahrer fährt Fußgängerin an

Ludwigsburg. Eine Fußgängerin ist am Montag gegen 8.50 Uhr in der Martin-Luther-Straße schwer verletzt worden. Die Frau wollte die Straße auf Höhe eines Discounters überqueren. Nahezu zeitgleich bog ein 45-jähriger Mercedes-Lenker vom Parkplatz des Discounters in die Martin-Luther-Straße ein. Trotz Verbots bog er nach links ab. Dabei übersah er die Frau, die mittig auf der Fahrbahn auf einer Sperrfläche stand, und erfasste sie mit seinem Auto. Die Frau wurde auf die Straße geschleudert und musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. (red)