Logo

Vaihingen

Milchtopf auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Am Dienstag gegen 09.05 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Salzäckerstraße zu einer Rauchentwicklung, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Vaihingen mit sechs Fahrzeugen und mehr als 30 Wehrleuten ausrückte. Anwohner bemerkten einen ausgelösten Rauchmelder und alarmierten die Feuerwehr. Der Auslöser für die Rauchentwicklung war ein vergessener Topf mit Milch auf dem eingeschalteten Herd, meldete die Polizei. Während der Zubereitung war die Bewohnerin vermutlich auf dem Sofa eingeschlafen. Nach derzeitigen Erkenntnissen blieb sie unverletzt. (red)