Logo

Bietigheim-Bissingen

Mindestens fünf Autos zerkratzt

Vermutlich am Donnerstagmorgen wurden mindestens fünf Autos, die in der Straße „Im Feldle“ standen, von einem unbekannten Täter zerkratzt. Es handelt sich um zwei VW, einen Renault, einen Volvo sowie einen Mercedes.

Ludwigsburg. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag. Einem Zeugen war gegen 6.10 Uhr eine Frau in der Straße aufgefallen, die sich verdächtig verhielt. Sie sei etwa Mitte 60 Jahre alt, eher klein und dunkel gekleidet gewesen und habe grau-braune lockige, schulterlange Haare. Möglicherweise trug sie eine grüne Hose. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (0 71 42) 40 50, bittet weitere Zeugen und vor allem weitere Geschädigte, sich zu melden. (red)