Logo

Polizeieinsatz

Mit 2,5 Promille und Besenstiel unterwegs

Benningen. Am Samstagmorgen randalierte ein stark betrunkener Jugendlicher in einem Benninger Wohngebiet zwischen der Blumenstraße und der Marbacher Straße. Der junge Mann, der einen Blutalkoholwert von mehr als 2,5 Promille aufwies, lief kurz vor sieben Uhr durch mehrere Grundstücke und schlug dort mit einem Besenstiel auf verschiedene Gegenstände ein. In der Marbacher Straße brach er den Stern eines geparkten Mercedes ab.

Ein Zeuge wurde durch den Lärm aufmerksam und konnte den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Nachdem diese ihre Maßnahmen abgeschlossen hatte, wurde er seiner Mutter übergeben. Die Polizei bittet weitere Geschädigte und Zeugen, sich beim Revier unter (0.71.44).90.00 zu melden. (red)