Logo

bietigheim-bissingen

Mit Alkohol am Steuer: Polizei sucht Zeugen

Weil sich ein 74-Jähriger vermutlich alkoholisiert an das Steuer eines Porsche Macan gesetzt hatte, kam es am Donnerstag gegen 20.45 Uhr zu einem Unfall in der Turmstraße. Dort streifte der Mann mit seinem Wagen im Vorbeifahren einen geparkten Opel. Dessen linker Außenspiegel wurde nach vorne geklappt und beschädigt, so die Polizei. Der 74-jährige sei weiterefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weil zwei Zeugen den Unfall beobachtet und das Kennzeichen notiert hatten, machte die Polizei den Fahrer in seiner Wohnung ausfindig. Bei der Begutachtung des Wagens stellten die Beamten fest, dass der rechte Außenspiegel unbeschädigt geblieben war. Allerdings befanden sich frische Unfallspuren an der hinteren rechten Stoßstange des Fahrzeugs. Anhand der Spuren könnten die Beschädigungen von einer Mauer oder Hauswand herstammen. Wo das passiert sein könnte, ist noch unklar.

Deshalb sucht das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 4050, Zeugen, denen der Porsche aufgefallen ist. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 74-Jährigen Alkoholgeruch fest. Nach einem Atemalkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (red)