Logo

Mit Alkohol im Blut Unfall verursacht

Möglingen. Ein 39 Jahre alter Fahrer eines Opel fuhr am Samstag auf der Bahnhofstraße in Möglingen und streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Daimler-Benz. Dabei entstand laut Polizei an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Schaden. Der Halter des geparkten Fahrzeugs hatte den Zusammenstoß gehört und war nach draußen gekommen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Opelfahrer stark alkoholisiert war. Ihm wurde Blut entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. (red)