Logo

Mit gestohlenem Roller Unfall verursacht

Pattonville. Wegen Diebstahls und Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Kornwestheim seit Mittwochabend gegen einen vermutlich jugendlichen Täter. Nach Angaben der Polizei beobachteten Zeugen gegen 19.50 Uhr in Pattonville einen Rollerfahrer, der ohne Helm und Licht, aber wohl mit überhöhter Geschwindigkeit über den Parkplatz der Realschule und die John-F.-Kennedy-Allee in die Michiganstraße fuhr.

Auf der Kreuzung mit der Georgiastraße wollte laut Polizei ein 22-Jähriger mit seinem BMW wenden. Der Rollerfahrer stieß mit ihm zusammen und stürzte. Er rutschte mitsamt dem Roller einige Meter über die Straße, stieß gegen einen geparkten Ford und ergriff dann zu Fuß die Flucht. Er wird auf etwa 16.Jahre geschätzt und soll etwa 1,70.Meter groß sein. Seine hellen Haare waren seitlich rasiert und in der Mitte hochgestellt. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Im Weiteren stellte sich heraus, dass der Roller kurz zuvor im Washingtonring gestohlen worden war. Das Polizeirevier Kornwestheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0.71.54) 1.31.30 zu melden. (red)