Logo

Mit Peace-Zeichen an Polizei vorbei

Remseck. Bei einer Polizeikontrolle an der Remstalstraße in Neckarrems hat eine 22-jährige Autofahrerin offenbar zwei Beamte leicht verletzte. Die junge Frau fuhr zunächst hupend an den Einsatzkräften vorbei und machte ein Peace-Zeichen, heißt es in der Mitteilung. Unverzüglich nahmen die Polizisten die Verfolgung auf und stellten die Frau schließlich. Bei der Kontrolle verhielt sie sich nach Angaben der Einsatzkräfte „auffällig aufbrausend“. Ein Atemalkoholtest verlief jedoch negativ. Allerdings beleidigte die 22-Jährige die Polizisten und trat nach ihnen, worauf sie zu Boden gebracht wurde.

Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Frau, die angab, Drogen genommen zu haben, in ein Krankenhaus. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die 22-Jährige muss nun laut Polizei mit einer Anzeige rechnen. (red)