Logo

beilstein

Motocross-Fahrer zerstören zwei Wiesen

Ludwigsburg. Eine Wiese beim Beilsteiner Teilort Stocksberg haben sich offenbar Motocross-Fahrer als Übungsgelände ausgesucht. Wie die Polizei mitteilte, befuhren die Unbekannten in der Nacht zum Sonntag mit ihren Maschinen je eine Wiese in den Gewannen Eselsbiss und Dürre Wiesen. Weil der Boden sehr nass war, pflügten sich die Geländereifen der Motorräder regelrecht durch die Grundstücke. Die Wiesen müssen von der Besitzerin großflächig neu angelegt werden. Hinweise auf die Täter, gegen die wegen Sachbeschädigung ermittelt wird, nimmt der Polizeiposten Ilsfeld, Telefon (0 70 62) 91 55 50, entgegen. (red)