Logo

Erligheim

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen ist ein 23 Jahre alter Motorradfahrer am Donnerstagmorgen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden, nachdem er gegen 7.10 Uhr in der Löchgauer Straße in Erligheim in einen Unfall verwickelt war.

Ludwigsburg. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, bremste ein vorausfahrender 30-jähriger Autofahrer auf Höhe der Freudentaler Straße ab, um nach links in diese abzubiegen. Der Motorradfahrer bemerkte dies vermutlich zu spät und prallte, trotz eines Ausweichversuchs nach links, gegen das Heck des Wagens. In der Folge stürzte der junge Mann.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 4000 Euro geschätzt. (red)