Logo

Löchgau

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 18.45 Uhr in Löchgau im Bereich Bietigheimer Straße/Friedhofstraße ereignet hat.

Ludwigsburg. Laut Polizei war ein 86-jähriger Autofahrer auf der Friedhofstraße unterwegs und wollte in die Bietigheimer Straße einbiegen. Dort fuhren zu diesem Zeitpunkt drei Kradfahrer hintereinander in Richtung Bietigheim-Bissingen. Als der zweite Motorradfahrer auf Höhe der Einmündung Friedhofstraße war, fuhr der Autofahrer plötzlich in die Bietigheimer Straße ein. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, bremste ein 17-jähriger Motorradfahrer stark ab, wich aus und stürzte einige Meter weiter auf die Fahrbahn. Dabei wurde er verletzt, so dass er anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. (red)