Logo

asperg

Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

Der 66-jährige Fahrer eines Land Rovers missachtete nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines Motorradfahrers, als er am Samstag gegen 10.15 Uhr in den Kreisverkehr in der Boschstraße einfuhr. Auto und Motorrad stießen zusammen, der 48-jährige Motorradfahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. (red)