Logo

Motorradfahrer fährt auf anderes Motorrad auf

Sachsenheim. Ein Leichtverletzter und ein Schaden von etwa 10 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, zu dem es am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Hohenhaslach und Großsachsenheim gekommen ist. Laut Polizei bog ein 20-Jähriger mit seinem Mercedes auf die Landesstraße in Richtung Großsachsenheim ab und musste gleich darauf verkehrsbedingt an einem Feldweg anhalten. Hinter ihm stoppte ein 36-Jähriger mit seinem KTM-Motorrad. Ein 26-Jähriger fuhr mit seiner Harley Davidson auf und schob die KTM auf den Mercedes. Der 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Motorräder mussten abgeschleppt werden. (red)