Logo

kirchberg

Motorradfahrer kommt schwerverletzt in Klinik

Bei einem Unfall, der sich am Samstag kurz nach 15 Uhr auf der Kreisstraße 1835 von Affalterbach nach Kirchberg ereignete, wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Ludwigsburg. Wie die Polizei mitteilt, war der Biker zu schnell und kam in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen den entgegenkommenden Audi eines 53-Jährigen prallte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer über die Motorhaube des Wagens geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Sturz zog sich der 52-Jährige schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 35 000 Euro. (red)