Logo

Ditzingen

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der B 295 zwischen Leonberg und Ditzingen ereignet. Der Fahrer eines Klein-Lkw fuhr aus dem Feldweg eines Aussiedlerhofes auf die B 295 , um in Richtung Ditzingen zu fahren. Ein au
Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der B 295 zwischen Leonberg und Ditzingen ereignet. Der Fahrer eines Klein-Lkw fuhr aus dem Feldweg eines Aussiedlerhofes auf die B 295 , um in Richtung Ditzingen zu fahren. Ein aus Richtung Leonberg kommender, 22-jähriger Motorradfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Klein-Lkw auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er im Laufe des Abends operiert wurde. Der 40-jährige Fahrer des Klein-Lkw wurde nicht verletzt. Das Motorrad musste mit Totalschaden abgeschleppt werden, der Schaden wird von der Polizei auf 35 000 Euro geschätzt. Nach bisherigen Ermittlungen kann eine nicht angepasste Geschwindigkeit durch den Motorradlenker nicht ausgeschlossen werden, weshalb zur Rekonstruktion des Unfallhergangs ein Gutachter hinzugezogen wurde. Die Strecke war für drei Stunden gesperrt. (red) Foto: Oliver Bürkle
Mehr Nachrichten