Logo

oberstenfeld

Motorradfahrer stürzt in Rechtskurve

Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag gegen 15.35 Uhr mit seiner Aprilia verunglückt und wurde dabei schwer verletzt.

Ludwigsburg. Laut Polizei stürzte der 28-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf der Straße zwischen Gronau und Prevorst in einer Rechtskurve, rutschte auf einen entgegenkommenden Mitsubishi und prallte anschließend noch gegen eine Leitplanke. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 41-jährige Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Gesamtschaden beträgt 5000 Euro. (red)