Logo

bietigheim-bissingen

Motorradfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Ludwigsburg. Leichte Verletzungen zog sich ein 48 Jahre alter Motorradfahrer am Sonntag gegen 21.30 Uhr bei einem Unfall in der Bahnhofsstraße in Bietigheim-Bissingen zu. Der Biker fuhr nach Polizeiangaben hinter dem Wagen eines 34-Jährigen in Richtung Bissingen. Als die Fahrzeuge vor dem Opel bremsten, verringerte auch der 34-Jährige seine Geschwindigkeit. Vermutlich bemerkte der Motorradfahrer dies nicht rechtzeitig, versuchte auszuweichen, prallte aber mit seiner Maschine auf das Auto und stürzte. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro. (red)