Logo

Ludwigsburg

Motorradfahrer verletzt sich leicht

Ludwigsburg. Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagabend nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Markgröninger Straße/Strombergstraße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Er war mit einem Auto zusammengeprallt, das ihn übersehen hatte. Der Autofahrer fuhr gegen 22.25 Uhr von der Strombergstraße in die Markgröninger Straße, der Motorradfahrer kam von rechts. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei dem Motorradfahrer Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten bei ihm die Entnahme einer Blutprobe und behielten seinen Führerschein ein. (red)