Logo

vaihingen

Motorradfahrer wird schwer verletzt

Ludwigsburg. Mit schweren Verletzungen brachte der Rettungsdienst am Montag einen 49-Jährigen in ein Krankenhaus, nachdem er kurz vor 16.30 Uhr auf der B 10 in einen Unfall verwickelt worden war. Laut Polizei war ein 65-jähriger Autofahrer auf der Vaihinger Straße unterwegs und bog an der Einmündung zur B 10 nach links in Richtung Vaihingen ab. Vermutlich übersah er dabei den 49-Jährigen. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (0 70 42) 94 10, sucht Unfallzeugen. (red)