Logo

Freiberg

Motorroller brennt durch Feuerwerkskörper ab

Unvorsichtiger Umgang mit Feuerwerkskörpern hat am Mittwoch gegen 18 Uhr in der Freibergstraße in Beihingen zum Brand eines Motorrollers geführt. Laut Polizei hat ein 60-Jähriger von seinem Balkon im ersten Stock Feuerwerkskörper in den Garten geworfen. Vermutlich durch den Funkenflug geriet die Abdeckplane eines Motorrollers in Brand. Der Roller brannte komplett ab. Auch einige Gegenstände unter dem Balkon wurden beschädigt. Die Freiberger Feuerwehr konnte die Flammen mit 25 Einsatzkräften schnell löschen. Sie musste zudem die Fassadenisolierung um den Brandherd großflächig entfernen. Der Schaden steht derzeit noch nicht fest. (red)