Logo

Steinheim

Motorroller-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Ludwigsburg. Mit leichten Verletzungen musste am Dienstagvormittag ein 56-Jähriger vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 10 Uhr in Steinheim in einen Unfall verwickelt worden war. Laut Mitteilung der Polizei wollte eine 34-Jährige mit ihrem VW von einem Parkplatz nach links in die Bahnhofstraße einfahren. Dabei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den 56-jährigen Mann, der mit einem Motorroller auf der Bahnhofstraße stadtauswärts unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte der 56-Jährige auf den Asphalt und erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wurde auf rund 2000 Euro geschätzt. (red)