Logo

Tamm

Nach Auffahrunfall: Drei Autos beschädigt

Ein Schaden von rund 20 000 Euro ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 27 entstanden. Laut Polizei war eine 26-Jährige mit ihrem Fiat von Bietigheim-Bissingen kommend in Richtung Ludwigsburg unterwegs. Beim Abbiegen in Richtung Tamm musste sie auf dem Abbiegestreifen anhalten. Eine hinter ihr fahrende 30-Jährige in einem Suzuki bremste ebenfalls ab. Eine nachfolgende 59-Jährige erkannte die Situation vermutlich zu spät und prallte mit ihrem Renault gegen den Suzuki. Dieser wurde auf den Fiat geschoben. (red)