Logo

REMSECK

Nach Karambolage aus dem Staub gemacht

Ludwigsburg. Ein Autofahrer beschädigte am Dienstag zwischen 17 und 22 Uhr n in der Kästnerstraße im Remsecker Stadtteil Neckargröningen einen abgestellten Mercedes. Vermutlich schnitt der Unbekannte beim Abbiegen aus der Friedhofstraße die Kurve und touchierte dabei den Wagen. Dabei entstand laut Polizeibericht ein Schaden von etwa 3000 Euro. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht darum, sondern machte sich einfach aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (071 54) 131 30, entgegen. (red)