Logo

Nach Parkrempler in Korntal: Polizei sucht Zeugen

Korntal-Münchingen. Vermutlich beim Ausparken hat am Sonntag zwischen 11.15 und 12.45 Uhr ein Autofahrer mit seinem Wagen einen in der Martin-Luther-Straße in Korntal geparkten VW gestreift und ist weitergefahren, ohne sich um den Schaden von 500 Euro zu kümmern. Aufgrund der Lackspuren an dem VW geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Auto des Verursachers um einen roten Opel älteren Baujahrs mit Böblinger Kennzeichen handeln könnte, der zuvor neben dem VW geparkt gewesen sein soll. Das Polizeirevier Ditzingen, Telefon (07156) 43520, nimmt Zeugenhinweise entgegen. (red)