Logo

Gerlingen/Leonberg

Nach Unfall Polizei angegriffen

Ludwigsburg. Vermutlich weil er betrunken war, hat ein 32-jähriger Autofahrer am Montagabend eine Absperrwand in der Baustelle vor dem Engelbergtunnel übersehen. In der Folge prallte er dagegen, schleuderte über alle Spuren nach links und dann zurück auf den gesperrten Fahrstreifen, teilte die Polizei mit. Als die Beamten eintrafen, wurde der Mann rabiat und drohte Gewalt an, eine zweite Streife rückte an. Der Unfallfahrer wurde gefesselt und sein Führerschein beschlagnahmt. (red)