Logo

Bietigheim-Bissingen

Nachbar nimmt Einbrechern die Beute wieder ab

Ein Nachbar hat um 4 Uhr morgens Einbrecher in einem Bistro in der Bietigheimer Bahnhofstraße auf frischer Tat ertappt – und ihnen die Beute weggenommen.

Nach Angaben der Polizei drangen zwei Männer in der Nacht zum Samstag das Bistro ein, indem sie die Fenster aufhebelten, und brachen dort zwei Geldspielautomaten auf. Der 27-Jährige, der über dem Bistro wohnt, hörte den Lärm. Er überraschte die Einbrecher und konnte ihnen die Tasche, in die sie die Geldkassetten aus den Automaten gepackt hatten, entreißen. Ohne ihre Beute flohen die Männer. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber nach den Tätern – allerdings erfolglos. Jetzt bittet sie mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07142) 4050 zu melden.

Die Aktion des Mannes sei mutig, aber auch gefährlich gewesen, sagte ein Polizeisprecher. „So etwas kann auch nach hinten losgehen, so beeindruckend das ist.“ (red/lsw)