Logo

Bietigheim-Bissingen

Nachbar scheucht Einbrecher auf

Ludwigsburg. Ein Nachbar hat am frühen Freitagabend gegen 18.50 Uhr offenbar einen Einbrecher von einem Grundstück an der Schubartstraße vertrieben. Nach Angaben der Polizei hatte der Zeuge vorher Geräusche auf dem Nachbargrundstück wahrgenommen und auf der Terrasse nachgeschaut. Dort sah er noch, wie der aufgescheuchte Einbrecher ohne Beute zur Flucht ansetzte. Er verließ den Tatort wohl in Richtung Leintalstraße, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Eine Fahndung mit mehreren Streifen des Polizeireviers Bietigheim blieben ohne Erfolg. Der Schaden, den der Einbrecher angerichtet hat, beläuft sich wohl auf rund 600 Euro. (red)