Logo

Asperger Straße

Opel beschädigt und dann geflüchtet

Ludwigsburg. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Opel Meriva, der am Dienstag zwischen 11.30 und 13.30 Uhr in der Asperger Straße in Ludwigsburg stand. Der Opel war am Fahrbahnrand in einer Parkbucht abgestellt und wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 2000 Euro zu kümmern, suchte der Unbekannte das Weite. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefonnummer (0.71.41) 18.53.53, entgegen. (red)