Logo

Steinheim

Opel-Fahrer geschlagen

Ludwigsburg. Zeugen sucht das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, nachdem es am Sonntag gegen 18.25 Uhr zu einer Körperverletzung in der Kleinbottwarer Straße in Steinheim an der Murr kam. Einem 54-jährigen Opel- Fahrer war die unsichere Fahrweise seines Vordermannes aufgefallen, worauf er sich vor ihn setze. An einer roten Ampel musste der 54-Jährige halten und der Unbekannte, der vermutlich einen Renault fuhr, stoppte neben ihm und stieg aus. Der Opel-Fahrer sprach den Unbekannten an. Plötzlich schlug dieser dem 54-Jährigen durch das geöffnete Fahrerfenster ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Anschließend setzte sich der Mann in seinen Wagen und fuhr in Richtung Murr davon. Der Täter soll etwa 55 bis 60 Jahre alt sein und trug ein weißes Hemd, darüber eine grüne Weste und eine schwarze Hose. Ähnlich der Arbeitskleidung eines Kellners. (red)