Logo

Unfall

Parkrempler unter Alkoholeinfluss

Korntal-Münchingen. Ein 60-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmittag auf dem Penny-Parkplatz in der Zuffenhauser Straße in Korntal beim Einparken einen anderen Wagen gestreift und ist anschließend noch gegen einen Pfosten geprallt. Als Grund vermutet die Polizei, dass der Mann zu viel getrunken hatte. Die Beamten hatten während der Unfallaufnahme entsprechende Anzeichen festgestellt und die Entnahme einer Blutprobe veranlasst, heißt es in einer Mitteilung vom Mittwoch. In der Folge wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. Den Schaden an den Autos gibt die Polizei mit etwa 1300 Euro an. (red)