Logo

Mundelsheim

Passantin entdeckt Brand in Wohnhaus

Die Freiwilligen Feuerwehren Mundelsheim und Hessigheim rückten am Freitag gegen 7.20 Uhr mit insgesamt drei Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften in die Hindenburgstraße in Mundelsheim aus. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine aufmerksame Frau, die beim Vorbeigehen einen Brand in einem Wohnhaus entdeckt hatte, die Floriansjünger alarmiert. Das Feuer entstand offenbar, als der Hausbewohner versuchte, einen Ölofen in Betrieb zu nehmen.

Ludwigsburg. Der betagte Mann und seine Ehefrau wurden vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand und entfernte den Ofen. Der entstandene Schadenwird von der Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt. (red)