Logo

Unfall

Pedelec-Fahrer bei Sturz schwer verletzt

Markgröningen. Mit schweren Verletzungen musste ein 62-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstag nach einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Großsachsenheim und Unterriexingen von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Mann war gegen 10.50 Uhr als Letzter einer Dreiergruppe in Richtung Unterriexingen unterwegs. Kurz vor der Einmündung zum Mühlrain gab der vordere Fahrer Handzeichen zum Abbiegen, die der 62-Jährige vermutlich zu spät sah. Bei einer Ausweichbewegung stürzte er dann auf die Fahrbahn.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr bis gegen 12 Uhr von der Polizei örtlich umgeleitet. (red)