Logo

Remseck

Pkw gestreift und weiter gefahren

Beim Vorbeifahren streifte ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstagmorgen in der Fellbacher Straße in Remseck einen roten Opel Corsa und setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Er richtete einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro an. Der Fahrer des Opel war gegen 6.15 Uhr in Richtung Fellbach unterwegs. An der Kreuzung zur Remstalstraße musste er wegen der roten Ampel anhalten. Plötzlich fuhr ein silberfarbener Kleinwagen links auf der Gegenfahrbahn an ihm vorbei und bog nach links in Richtung Hegnach ab. Dabei beschädigte der Unbekannte den Opel am linken Kotflügel. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (07 15 4)13 13 0, in Verbindung zu setzen. (red)