Logo

Steinheim

Plötzlich steht die Gartenhütte in Flammen

Ludwigsburg. Eine Gartenhütte brannte am Sonntagmittag in der Amtsstraße. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Steinheim, welche mit vier Fahrzeugen und 30 Mann vor Ort war, versuchte die 51-jährige Besitzerin der Gartenhütte, das Feuer selbst zu löschen. Hierbei verletzte sie sich leicht, musste aber nicht ärztlich versorgt werden. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Der Brand wurde vermutlich durch unsachgemäße Entsorgung von Grillkohle in einem Mülleimer, welcher neben der Gartenhütte aufgestellt war, ausgelöst. (red)