Logo

Eberdingen

Polizei gelingt Schlag gegen Solarmoduldieb

Beamte des Polizeipostens Schwieberdingen haben am Dienstag einen 51-jährigen Mann geschnappt, der im Eberdinger Ortsteil Nussdorf mutmaßlich 30 Solarmodule im Wert von etwa 12.000 Euro gestohlen hat. Am Montagabend beobachtete ein Zeuge den 51-jährigen Erntehelfer beim Umladen zahlreicher Solarpaneele in einen Fahrzeuganhänger, heißt es in einer Pressemitteilung. Da der Sachverhalt dem Zeugen komisch vorkam, verständigte dieser am Dienstagmorgen die Polizei.

Den Beamten war bereits bekannt, dass in Nussdorf momentan eine Reithalle gebaut – und das Dach mit Solarpaneelen ausgestattet werden soll. Im Verlauf ihrer Ermittlungen stellten die Polizisten dann nach eigenen Angaben fest, dass die Solarmodule auf dem Anhänger des 51 Jahre alten Manns von der Baustelle entwendet wurden.

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn beantragte daraufhin einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, der am Mittwoch durch den Haftrichter erlassen und in Vollzug gesetzt wurde. Der 51-Jährige sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt. (red)