Logo

Polizei schnappt zwei von drei jungen Einbrechern

Kornwestheim. Sie waren zu dritt, zwei von ihnen gingen der Polizei bei einem Einbruch am Dienstag gegen 0 Uhr in der Stauffenbergstraße in Kornwestheim ins Netz, weil sie bemerkt und auf frischer Tat ertappt wurden. Beim Eintreffen der Streifenwagenbesatzungen am Tatort flüchteten alle drei Verdächtigen und sprangen dabei vom Balkon aus einem Obergeschoss. Hierbei verletzte sich ein 18-Jähriger schwer und konnte seine Flucht nicht mehr fortsetzen, sein 17-Jähriger Komplize wurde 200 Meter weiter von den Einsatzkräften gestellt. Der Dritte im Bunde entkam zunächst. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (red)