Logo

Vaihingen

Polizei stellt flüchtigen Transporterfahrer

Ludwigsburg. Er beging Fahrerflucht, doch er blieb nicht lange unerkannt: Der 36-jährige Fahrer eines weißen Transporters streifte am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr im Vaihinger Floschweg ein geparktes Auto und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Mann hielt Zeugenaussagen zufolge nach 200 Metern noch einmal an, stieg aus und schaute sich sein Fahrzeug an. Anschließend setzte er die Fahrt fort. Am beschädigten Wagen entstand ein Schaden von 2000 Euro. Die Polizei konnte am Unfallort das Blinkerglas des Transporters sicherstellen. Die weiteren Ermittlungen führten sie zu dem Unfallflüchtigen.