Logo

ditzingen

Polizei sucht Mann nach tätlichem Angriff

Weil ein Mann am Donnerstag in einer Einrichtung für Wellness in der Glemsgaustraße in Hirschlanden eine anzügliche Anfrage stellte, verwies ihn die 49-jährige Chefin des Hauses. Daraufhin, so die Polizei, soll er sie so kräftig von sich gestoßen haben, dass sie nach hinten stürzte und dabei verletzt wurde. Der Fremde verließ kurz vor 18 Uhr das Gebäude und schlug dabei die Tür so gewaltsam zu, dass die Frau ihm nachlief. Dabei kam es zu dem Angriff.

Ludwigsburg. Laut Polizei handelte es sich um einen etwa 30 bis 40 Jahre alten Mann, der 1,80 Meter groß ist und von kräftiger Statur. Sein dunkelblondes, schulterlanges Haar trug er nach hinten gekämmt. Er war rasiert und hat ein gepflegtes Erscheinungsbild. Bekleidet war er mit Jeans, hellgrauem T-Shirt und beigefarbenen Sneakers. Die Ermittlungen dauern an. (red)