Logo

Möglingen

Polizei sucht Zeugen zu Unfall

Einen Leichtverletzten und einen Schaden von etwa 2000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Mittwoch gegen 17.45 Uhr auf einer Straße zwischen Schwieberdingen und Ludwigsburg ereignete. Auf Höhe von Möglingen musste ein 28-Jähriger, der in Richtung Ludwigsburg fuhr, seinen Renault verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 22-jähriger Audi-Fahrer erkannte die Situation vermutlich zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf.

Ludwigsburg. Durch den Unfall zog sich der 28-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme entdeckten Polizeibeamte am rechten Fahrzeugheck des Audi frische Unfallspuren. Derzeit ist unklar, ob eventuell ein weiterer Autofahrer nach der vorangegangenen Kollision auf den Audi aufgefahren ist. Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (0 71 54) 1 31 30, sucht nach Zeugen. (red)