Logo

Ditzingen

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall mit VW

Das Polizeirevier Ditzingen ermittelt wegen Nötigung im Straßenverkehr und sucht Zeugen zu einem Vorfall mit einem VW mit Ludwigsburger Kennzeichen (LB). Der unbekannte Fahrer war aufgrund seiner Fahrweise am Donnerstag zwischen 19.40 und 19.45 Uhr in der Hirschlander Straße bei Ditzingen aufgefallen. Er soll mit seinem VW mehrere andere Fahrzeuge riskant überholt haben, in einem Fall sogar bei Gegenverkehr, so dass ein 44-jähriger Ford-Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste.

Zeugen, die ebenfalls gefährdet wurden oder Angaben zum Fahrer machen können, werden gebeten sich unter (07156) 4352-0 mit dem Polizeirevier Ditzingen in Verbindung zu setzen. (red)